Anzeigen

Besondere Abendkleider

Abendkleider der besonderen Art

Alle Abendkleider sind auf die eine oder andere Art und Weise besonders. Das sollte unbedingt vorab erwähnt werden. Denn durch die aufwändige Machart und die Optik ist jedes Abendkleid besonders.

Jedoch gibt es auch ganz ausgefallene und schräge Arten von Abendkleider. Wo man solche Abendkleider kaufen kann? Nun, beinahe überall. Doch mit Sicherheit in den ausgeflippten Läden der schrägen Designer. Abendkleider der ganz besonderen Art können ganz unterschiedlich aussehen. So hat man zum Beispiel schon viele prominente Damen gesehen, deren Abendkleider bis zum Po rückenfrei waren. Oder die so durchsichtig waren, dass nur an bestimmten Stellen noch Extrastoff unterlegt werden musste. Ausgeflippte Designerläden gibt es genügend. Hauptsächlich in den Modegroßstädten wie London, Paris oder Mailand befindet sich an so manchen Ecken ein crazy Laden, der Abendkleider der besonderen Art verkauft.

Ein ganz bekannter Modedesigner für ausgeflippte Kleidung und Abendkleider ist der Franzose Jean Paul Gaultier. Er entwarf vor einigen Jahren für die Pop-Königin Madonna eine Corsage, deren Bild um die Welt ging. Die Corsage konnte mit einem aufwändigen Rock verbunden werden, und wurde so schnell zu einem schicken Abendkleid, das doch sehr verrückt war. Die Corsage hatte nämlich genau an den Brüsten Madonnas zwei spitz zulaufende Metallspiralen. Madonna trug dieses Kleidungsstück jedoch ohne angeknüpften Rock als klassische Corsage mit Strapsbändern bei einem Auftritt in London auf der Bühne.

Nun, wer also das ausgeflippteste aller Abendkleider sucht, und sich Abendkleider kaufen will, die auffällig sind, der kann sich auf die Suche nach geeigneten Läden selbstverständlich auch im Internet machen. Dort wird man bestimmt fündig, denn das World Wide Web schafft es, so manches Unmögliche möglich zu machen.